gr haid 1 Die Haidkatzen-Gruppe verdankt ihre Entstehung dem Wunsch der Haidbewohner, auch an der Trochtelfinger Fasnet beteiligt sein zu können.  
gr haid 2

Da die Haidemer und besonders die jüngeren von jeher mit Haidkatzen angesprochen wurden, war es leicht, die Figur der Haidkatzen zu finden. Die Gruppe wurde 1975 gegründet. Die Katzen waren am Anfang noch lose angezogen und angemalt.

Seit 1990 tragen sie ihr einheitliches, selbstgenähtes Häs aus einem grau/schwarz gemusterten oder ganz schwarzen textilgewobenen Fell mit vier Glocken an den „unteren“ Pfoten. Die Holzmaske, die Egon Heinzelmann aus Steinhilben entworfen
und geschnitzt hat, hat stechend grüne Augen aber sonst ein sehr freundliches Katzengesicht.

In der Gruppe sind 2015 55 Katzen vereint.

JSN Pixel template designed by JoomlaShine.com